STADTMENSCHEN : Brücke nach Mannheim

Ein Lied kann eine Brücke sein – sogar nach Mannheim. Wer wüsste es besser als Soulsängerin und frühere Grand- Prix-Starterin Joy Fleming. Am kommenden Freitag wirbt sie zusammen mit ihrem Kollegin Rolf Stahlhofen für das 400. Stadtjubiläum ihrer Heimatstadt Mannheim, und zwar bei einem Gratiskonzert am Potsdamer Platz (Beginn 20 Uhr). Dort steht auch ein überdimensionaler begehbare Multimedia- Würfel, in dem Besucher alles über die Vorzüge der Stadt erfahren, nicht nur bekannte Töchter wie Joy Fleming, sondern auch Söhne wie Xavier Neidoo hervorgebracht hat. Am Freitagvormittag soll der Würfel offiziell von Mannheims Oberbürgermeister Gerhard Widder an Berlins Stadtoberhaupt Klaus Wowereit übergeben werden. Bis zum 21. Juni bleibt der Würfel in Berlin. Danach wird er in Köln und München zu sehen sein. Joy Fleming übrigens auch. ling

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben