STADTMENSCHEN : Cabrio-Premiere am Ku’damm

In den Handel bringt BMW das 1er Cabrio erst am 5. April, doch bereits am Dienstagabend wurde es im BMW-Haus am Ku’damm rund 400 Gästen präsentiert. Schon jetzt gebe es viele Bestellungen, freute sich Berlins Niederlassungsleiter Hans-Reiner Schröder. Im Gespräch mit ihm hob TV-Moderatorin Petra Bindl die Vorzüge des Cabrios hervor; das Verdeck etwa öffnet und schließt sich noch bei Tempo 40 in 22 Sekunden. Zu den Ersten, die im silbernen Vorführwagen Probe saßen, zählten Partyveranstalterin Britt Kanja,Tenor Toby Wilson und Jazzmusiker Andrej Hermlin. BMW-Designer erklärten ihre Arbeit und priesen als Vorbild den BMW 2002 von 1976, der in der Design-Schau „1KON“ im BMW-Haus ausgestellt ist. Modedesignerin Anja Gockel zeigte derweil eine luftig-leichte Sommerkollektion fürs Cruisen.CD

0 Kommentare

Neuester Kommentar