STADTMENSCHEN : Dem ICC aufs Dach gestiegen

So sehr all diese riesigen Flachbildschirmfernseher allein durch Größe und Design beeindrucken – ständig auf einen schwarzen Bildschirm zu starren, wäre dann doch zu langweilig. Zu einem Erlebnis wird die neue Technik erst durch gute Filme, für die Produzenten, Regisseure und Schauspieler verantwortlich sind.

Viele wichtige Größen aus der Branche trafen sich gestern beim Produzentenempfang des Medienboards Berlin-Brandenburg im Dachgarten des ICC. Kulturstaatsminister Bernd Neumann begrüßte zusammen mit den Medienboard-Geschäftsführerinnen Petra Müller und Kirsten Niehuus sowie Alexander Thies, Vorstand der Allianz Deutscher Produzenten - Film & Fernsehen die Gäste. Geladen waren auch Schauspieler Herbert Knaup, seine Kollegin Franziska Petri und Regisseur Robert Thalheim, bekannt durch seinen Film „Am Ende kommen Touristen“. sop

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben