STADTMENSCHEN  : Gestatten, Sherlock Holmes!

Es gibt zahllose Verfilmungen der Geschichten um Sherlock Holmes und Dr. Watson, eine sogar mit Hans Albers und Heinz Rühmann als vermeintlichem Detektivpaar, die in „Der Mann, der Sherlock Holmes war“ sogar Sir Conan Doyle, dem Schöpfer der Romanfiguren, begegnen. Die neueste, kaum letzte Version des Stoffes ist ab 28. Januar in den deutschen Kinos zu besichtigen. Der Titel: „Sherlock Holmes“. Die Hauptrolle hat Robert Downey Jr. übernommen, den Gehilfen Dr. Watson spielt Jude Law. Beide kommen am 12. Januar nach Berlin, zur Premiere im Cinestar am Potsdamer Platz. Ebenfalls erwartet werden Madonnas Ex-Gatte Guy Ritchie als Regisseur, die Produzenten Joel Silver und Susan Downey (sie ist die Ehefrau des Hauptdarstellers), dazu Rachel McAdams, im Film Holmes’ Geliebte, und Mark Strong als Gegenspieler Blackwood. ac

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben