STADTMENSCHEN : Kosakenparty bei den Russen

Die Kuban Kosaken brachten die Gäste mit schwungvoll in rotgoldenen Kostümen dargebotener Folklore rasch in Stimmung. Der russische Landwirtschaftsminister Alexej V. Gordeev und Botschafter Vladimir Kotenev hatten aus Anlass der Grünen Woche am Donnerstagabend 1000 Gäste, darunter 700 Russen in die Botschaft Unter den Linden geladen. Die Grüne Woche sei für ihn ein herausragendes Ereignis, sagte Kotenew. Jahr für Jahr werde die russische Delegation größer, die Kooperation mit Deutschland umfangreicher. Die Feste in der Botschaft haben sich nicht nur bis nach Moskau herumgesprochen, sondern auch in anderen Bundesländern. Neben BMW-Chef Hans-Reiner Schröder, Botschafter a. D. Bernhard von der Planitz waren auch der Bonner Pharma-Unternehmer Diethelm Doll und die Tochter des Adidas-Gründers Brigitte Baenkler-Dassler unter den Gästen. Bi

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben