STADTMENSCHEN  : Mit Gänselebereis

239534_0_bfb61282.jpeg
Hartmann

Wenn eine Galaveranstaltung, 1997 ins Leben gerufen, immer noch zündet, dann ist sie zum wichtigen Teil des gesellschaftlichen Lebens geworden. Das gilt sicher für die „Berliner Meisterköche“, anfangs als vorgezogene Weihnachtsfeier der „Berlin Partner“ bespöttelt, inzwischen aber Motor der Gastronomie wie auch Pflichttermin für alle, die mit der Branche zu tun haben. Interconti-Chef Willy Weiland, Gastgeber von Anfang an, darf sich nun mit dem erstmals vergebenen Titel „Gastronomischer Innovator“ schmücken, wohl eine Art Lebenswerk-Preis für den allgegenwärtigsten Berliner Hotelier. Als Berliner Meisterkoch 2008 hatte die Jury Stefan Hartmann (Hartmanns Restaurant) ausgewählt, Aufsteigerin ist Sonja Frühsammer (Frühsammers Restaurant), Brandenburger Meisterkoch Steffen Johst (Speckers Gasthaus), Maitre des Jahres Anton Stefanov (Berlin-St.Moritz) und Sommelier Rakhshan Zhouleh (Vitrum). Hinter den Küchenkulissen arbeitete perfekt wie stets Hugos-Küchenchef Thomas Kammeier, der mit einem eigenen kleinen Gang, Saibling auf Topinambur mit Estragon, bewies, dass er den bepreisten Kollegen kulinarisch nicht nachsteht – sie servierten Gänselebereis mit Aprikosen und Blutwurstkrokant (Johst), Steinbutt mit Kalbshaxe und Sellerie (Frühsammer) und Zweierlei vom Reh mit Kichererbsen (Hartmann). Jurypräsident Dieter Großklaus hatte zuvor einen Schwenk in der Auswahlphilosophie verkündet: Man habe nicht mehr den Restaurantführern nacheifern, sondern originäres Berliner Unternehmertum in der Gastronomie auszeichnen wollen. Gelungenste Innovation: die lockere Moderation von Britta Elm; meistbeachteter Gast: Hollywood kameramann Michael Ballhaus. Außerdem sah man Walter Momper mit Frau, die Senatoren Thilo Sarrazin, Heidi Knake-Werner und Harald Wolf, FDP-Fraktionschef Martin Lindner und RBB-Chefin Dagmar Reim – alle auch am mitternächtlichen Käse- und Dessertbüfett noch aktiv. Die Grundlage für die 13. Berliner Meisterköche im Herbst 2009 ist gelegt. bm

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben