STADTMENSCHEN  : Paul Bocuse ehrt Dieter Kosslick

Die größten Köche der Welt ehren einen der größten Gourmets Berlins. Paul Bocuse höchstselbst wird am Montag, den 26. Oktober in seinem Restaurant „Abbaye de Collonges“ in Lyon das Galadiner für Dieter Kosslick ausrichten. Marc Haeberlin von der Auberge de l’Ill wird ihn im Rahmen des Abendessens im Namen der Vereinigung „Le Grands Tables du Monde - Tradition et Qualité“ mit der „Trophee Lalique“ auszeichnen. Grund für die Auszeichnung sind Kosslicks Verdienste um die internationale gastronomische Kultur und das Kulinarische Kino der Berlinale. Zu den früheren Preisträgern zählen der Slow-Food-Gründer Carlo Petrini und Frankreichs früherer Staatspräsident Giscard d’ Estaing. Bi

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben