STADTMENSCHEN : Polit-Tuscheln bei der ARD

Kann Politik zwanglos, entspannt und inhaltsreich sein? RBB-Intendantin Dagmar Reim ist da sehr optimistisch. Gutes Essen und geistvolle Getränke helfen natürlich. Zusammen mit NDR-Fernsehprogrammdirektor Volker Herres und dem Leiter des ARD-Hauptstadtstudios Ulrich Deppendorf empfing sie am Donnerstagabend rund 500 Gäste zum ARD-Hauptstadttreff im Hauptstadtstudio in Mitte zu einem Abend, der nach dem Wunsch der Gastgeber frei von Flügelkämpfen und Parteigerangel sein sollte. Damit die Politiker, darunter Angela Merkel, Franz Müntefering, Kurt Beck, Claudia Roth, Renate Künast und Norbert Lammert, im Schummerlicht gar nicht erst in Versuchung gerieten, hatte die ARD auch noch die Moderatoren Sandra Maischberger, Anne Will und Tom Buhrow ins festliche Gewusel geschickt. Glamour mit Bodenhaftung ist das Markenzeichen des Festes, und die Veranstalter legen Wert darauf, dass es aus Sponsorenmitteln und nicht aus Gebühren finanziert wird. Bi

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben