STADTMENSCHEN  : Russland feiert mit Tschaikowsky

Russische Weihnacht. Mit einem Konzert des Chors des Staatlichen Moskauer Tschaikowsky-Konservatoriums haben Russlands Botschafter Vladimir Kotenev und seine Frau Maria am Dienstagabend ihre Gäste auf die Weihnachtszeit eingestimmt. Die internationalen Tourneen des Chores sind begehrt, 2008 gewann das Ensemble den Echo Klassik. Eingangs erinnerte der Botschafter an die Staatstrauer nach den Anschlägen in Russland und sprach über die Sehnsucht der Menschen nach Sicherheit. Das Botschafterpaar lud danach zum Empfang mit russischen Spezialitäten. Zu Gast waren unter anderem Moderatorin Sabine Christiansen, Produzent Jack White, der Berliner BMW-Chef Hans-Reiner Schröder und Designerin Sandra Pabst. Bi

0 Kommentare

Neuester Kommentar