STADTMENSCHEN  : Stimmgewaltig

Wer mit der Stimme die Arena di Verona füllen kann, läuft Gefahr, Botschaftsmauern zu sprengen. Italiens Botschafter Antonio Puri Purini und seine Frau Rosanna Dona Dalle Rose machten sich keine Sorgen um den rosa Palazzo in der Tiergartenstraße und holten am Montagabend die Opernstars Mario Cassi, Anastasia Boldyreva, Giuseppe Varano und Dyka Oksana in das schöne Gebäude, wo sie am Flügel von Fabio Fapanni begleitet, kraftvoll Arien von Verdi und Donizetti schmetterten. Nach einer stehenden Ovation am Schluss war sogar der sonst so wortgewaltige Finanzsenator Thilo Sarrazin ganz still und sagte nur noch : „Wunderbar!“ Unter den rund 200 Gästen waren die Politiker Wolfgang Wieland und Otto Schily, RBB-Intendantin Dagmar Reim, Unternehmerin Isa Gräfin von Hardenberg und ihr Mann Andreas, Diplomatenclub-Chefin Gisela von der Planitz und ihr Mann Bernhard. Gesponsort hatten den Abend die UniCredit Group und ihre Tochter, die HypoVereinsbank. Ganz verloren ist die Salonfähigkeit der Banken also doch noch nicht. Nur das Wort „Krise“ wollten die Sponsoren an diesem Abend nicht hören. Stattdessen gab’s als Zugabe „White Christmas“ . Bi

0 Kommentare

Neuester Kommentar