STADTMENSCHEN : ZDF-Sommerfest für Picasso

Gegen Ende der sommerlichen Partyfestspiele zeigten sich beim ZDF-Sommertreff auf der Piazetta des Kulturforums erste Ermattungserscheinungen. Renate Künast etwa erwog, das Sommerfest des Bundespräsidenten ausfallen zu lassen, um sich auf ihre Polit-Tournee durch die Bundesländer vorzubereiten. Gleich am Anfang hatte Bundeskanzlerin Angela Merkel zur Freude der ZDF-Gastgeber Susanne Gelhard, Peter Frey und Nikolaus Brender eine kurze Runde gedreht. Anschließend hatte sie die Ministerpräsidenten zu einer Konferenz verdonnert, bei der es offenbar um so wichtige Themen ging, dass sogar Klaus Wowereit beim rosa Sekt fehlen musste. Dafür hielt Helmut Kohl spät noch Hof an der Seite seiner Freundin Maike Richter, umringt unter anderem von Maybrit Illner und Michael Glos. Da war das Buffet längst schon leer gegessen, aber es gab noch Lose. Die kaufte der Ex-Kanzler reichlich, wobei sogar ein Lächeln seine von der Macht so mächtig gegerbten Gesichtszüge aufheiterte. Der Erlös der diesjährigen Tombola, über 12 000 Euro, sollte für den Ankauf von Picasso-Werken für die Museumsinsel verwendet werden.Bi

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben