Stadtleben : Startschuss im Tiergarten

Und dann – zack! – war die weiße Plane runter. Exakt 333 Tage, 23 Stunden und 57 Minuten vor Beginn der Leichtathletik-WM hat der Regierende Bürgermeister Klaus Wowereit (SPD) jene Uhr im Tiergarten enthüllt, auf der die Tage bis zum drittgrößten Sportereignis der Welt heruntergezählt werden. Bei der Enthüllung halfen Diskuswerfer Robert Harting und Zehnkämpfer André Niklaus. Die Uhr steht – wie schon ein ähnliches Modell, das den Countdown bis zur Fußball-WM 2006 herunterzählte – auf dem Mittelstreifen der Straße des 17. Juni, auf Höhe des Sowjetischen Ehrenmals. Bisher wurden für die WM, die vom 15. bis 23. August 2009 stattfindet, 150 000 Karten verkauft. Seit einer Woche sind auch die Tickets zu haben, die sich an der Ziellinie befinden – die Karten der Kategorie „Finish Line Area“ im Olympiastadion gibt es ab 120 Euro. Marathon und die Geherwettbewerbe werden jedoch nicht im Olympiastadion, sondern in der Stadt ausgetragen – auf der Straße des 17. Juni, unter der Uhr. AG

Eintrittskarten und Programm:

www.berlin2009.org

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben