Tagestipp : Urlaubsplanung für Daheimgebliebene

Was machen wir um Sommerurlaub? Darß, Mittelmeer oder vielleicht einfach mal daheim bleiben? Till Hein bietet in seinem Tagestipp eine kleine Entscheidungshilfe.

von
Hauptsache Ferien.
Hauptsache Ferien.Foto: dpa

Neulich im Trendstadtteil:
Sie: Und, planen wir heute endlich mal unseren Sommerurlaub?
Er: Ich dachte, wir haben das längst besprochen: Wir fahren auf den Darß.
Sie: Das war doch nur so eine Idee. Ich war schon so lange nicht mehr in Schweden – und das ist schließlich meine Heimat! Wir könnten nach Uppsala fahren, zu meiner Familie, und dann weiter ans Meer.
Er: Hm. Ja, warum eigentlich nicht? Lass uns das machen.
Sie: Italien, da war ich so lange nicht mehr: Das leckere Essen, der Wein, immer gutes Wetter, ...
Er: Italien reizt mich weniger.
Sie: Warum denn? Italien ist wundervoll! Ich habe so schöne Erinnerungen an Sommerferien in Italien.
Er: Ich will nicht in die Toskana.
Sie: Wer redet denn von der Toskana? Italien ist ein großes Land.
Er: Ich will überhaupt nicht ans Mittelmeer.
Sie: Aber warum denn nicht? Bitte!
Er: Ich dachte, Du möchtest endlich mal wieder nach Schweden.
Sie: Was hast Du gegen das Mittelmeer? Wieso darf man nicht ans Mittelmeer fahren?!
Er: Jeder darf ans Mittelmeer fahren, ich hab da kein Problem damit! Ich will da nur selbst nicht hin.
Sie: Warum denn nicht? Du kannst einfach nicht genießen!
Er: Mir ist es da unten zu heiß und zu überlaufen. Und überhaupt finde ich das Mittelmeer, offen gesagt, ziemlich abgelutscht. Zufrieden?!
Sie: Wusste ich es doch! Immer diese Vorurteile!
Er: Das sind keine Vorurteile! Ich war schon tausendmal am Mittelmeer. Ich werde doch sagen dürfen, dass ich da nicht hin will!!
Sie: Immer bist Du so kategorisch. Nie gehst Du auf meine Wünsche ein.
Er: Aber ich sagte doch: Lass uns nach Schweden fahren, in Deine Heimat!
Sie: Das war doch nur so eine Idee.
Er: Gott, ist das anstrengend.
Sie: Du bist anstrengend!
Er: Wenn die eine Person einen Löffel oder eine Zuckerdose will, und die andere Person eine Zuckerdose oder einen Teller – dann könnten die beiden sich doch einfach auf die Zuckerdose einigen, und müssten sich nicht streiten. Oder? Vielleicht könnten wir also einfach nach Schweden ...
Sie: Immer diese bemühten Vergleiche.
Er: Sonst scheinst Du es ja nicht zu kapieren!
Sie: Du respektierst mich nicht!
Er: Oh Gott. Dann buch halt irgendwas am Mittelmeer.
Sie: Vielleicht fahren wir besser gar nicht weg?

Tolle Tipps und Ermäßigungen für Daheimgebliebene: Berliner Familienpass: tel. 2355620, http://berlin-familie.de/berlin-entdecken/759-berliner-familienpass-2011.html

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben