Stadtleben : Tanners Abschied vom Leben

Ulrich Tanner will nicht mehr leben. Der Schwerstkranke will mithilfe der Sterbehilfeorganisation Dignitas aus dem Leben scheiden. Wolfgang Prosinger, Leiter der Redaktion „Die dritte Seite“ des Tagesspiegels, hat am Beispiel Tanners ein bewegendes Buch über Sterbehilfe und den selbst bestimmten Abschied vom Leben geschrieben und liest daraus: an diesem Mittwoch im Tagesspiegel- Salon, Eintritt (inklusive Essen) 14 Euro. Löwenpalais, Koenigsallee 30–32 in Grunewald. Anmeldungen unter salon@tagesspiegel.de oder 26009-381. Tsp

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben