Stadtleben : Termine 2009

Was dieses Jahr los ist in Berlin - von der Fashion Week bis Depeche Mode, von der Wiedereröffnung des Neuen Museums bis zur langen Nacht der Opern und Theater.

Rolling Stones im Olympiastadion Berlin
Grund zum Jubeln. Nicht nur im Olympiastadion werden diesen Sommer Zehntausende mit ihren Lieblingsbands feiern.Foto: dpa

Sehr geehrter Leser, hier finden Sie die wichtigsten Stadtleben-Termine des Jahres mit Adressen, Preisangaben und Kontaktnummern. Durch Klicken auf die rotmarkierten Stichwörter gelangen Sie direkt auf die Internetseite des jeweiligen Veranstalters. 









Januar
09. Chinesischer Nationalzirkus im Tempodrom, Möckernstraße 10. Beginn: 20 Uhr, Eintritt: 31-42 Euro, Infos unter Telefon 695 33 885.
12. Carmina Burana in der O2-World, Mühlenstraße 12, Beginn: 20 Uhr, Eintritt: 50-85 Euro, Karten gibt es unter der Telefonnummer 01803/ 20 60 70.
13. David Garrett im Tempodrom, Möckernstraße 10. Eintritt: 40-58 Euro. Infos unter Telefon 695 33 885. Am 14. Januar gibt es eine weitere Vorstellung.
16. André Rieu in der O2-World, Mühlenstraße 12, Beginn: 20 Uhr, Eintritt: 50-96 Euro, Karten unter Telefon 01803/ 20 60 70.
16. Grüne Woche auf dem Messegelände unterm Funkturm bis 25.
18. Oasis in der Arena, Eichenstraße 4. Beginn ist 20 Uhr, Eintritt 36 Euro. Infos unter Telefon 533 20 30.

Mercedes-Benz Fashionweek Berlin - Michael Michalsky
Vorläufer. Die Fashion Week ist das erste Großereignis des Jahres.Foto: dpa


22. Beginn des Sechs-Tage-Rennen im Velodrom, Paul-Heyse-Straße 26, Infos unter 44 30 44 30.
24. Der Herr der Ringe im Tempodrom, Möckernstraße 10. Beginn: 20 Uhr, Eintritt: 39-60 Euro, Infos unter Telefon 695 33 885.
28. Fashion Week, bis 1. Februar, die meisten Modenschauen finden am Bebelplatz statt, Unter den Linden gibt es eine Showroom-Meile.
31. Lange Nacht der Museen, von 18 Uhr bis 2 Uhr in allen Bezirken. Das Thema lautet „Weltsichten – Weltbilder“.

Februar
05. Eröffnung des neuen Dalí-Museums am Potsdamer Platz
05. Berlinale, bis 15. Februar in verschiedenen Kinos der Stadt.
13. Hertha-Heimspiel gegen Bayern München im Olympiastadion, Olympischer Platz 3, Service-Telefon 01805 - 1892 00.
14. Bloc Party in der Columbiahalle, Columbiadamm 13, Beginn: 20 Uhr, Eintritt: 26 Euro, Infos unter Telefon 698 09 80.
20. 100 Jahre Heinz Erhardt – die große  Jubiläumsrevue im Tempodrom, Möckernstraße 10. Beginn: 20 Uhr, Eintritt: 28-30 Euro, Infos unter Telefon 695 33 885.
21. Musikpreis Echo in der O2-World, Mühlenstraße 12.
22. Karnevalszug durch die City-West

März
06. Tag der offenen Tür im noch leeren Neuen Museum, bis 8. März

WIRECENTER
Leiter. Dieter Kosslick holt die Stars zur Berlinale.Foto: Kai-Uwe Heinrich


11. Tourismusbörse ITB, bis 15. März
13. Gastspiel der Harlem Globetrotters   in der Max-Schmeling-Halle, Falkplatz 1,
19. Ausstellung Die Türken und die Preußen im Gropius-Bau, bis 14.6.
20. Festival März-Musik, bis 29. März
26. Aufzeichnungsbeginn der neuen Kurt-Krömer-Staffel

April
01. Bob Dylan in der Schmeling-Halle
07. Musical Dirty Dancing im Theater   am Potsdamer Platz, bis 29. Juni
10. Lesung von Christoph Maria Herbst   im Tempodrom, Möckernstraße 10. Beginn: 20 Uhr, Eintritt: 28-42 Euro, Infos unter Telefon 695 33 885.
15. Filmfest Achtung Berlin, bis 22.4. im Kino Babylon am Rosa-Luxemburg-Platz.
20. Lionel Richie in der O2-World, Mühlenstraße 12, Beginn: 20 Uhr, Eintritt: 50-81 Euro, Karten unter Telefon 01803/ 20 60 70.
25. Lange Nacht der Opern und Theater in 60 Häusern der Stadt. Es gibt einen Bus-Shuttle-Service.

Mai
01. Myfest in Kreuzberg, Straßenfest am Tag der Arbeit zwischen Oranienstraße und Mariannenplatz.
01. Theatertreffen, bis 17.
08. Beyoncé Knowles in der O2-World
09. Babyshambles in der Arena
15. The-Producers-Premiere im Admiralspalast, Friedrichsstraße 101, das Stück wird bis 18. Juli aufgeführt, Eintritt: 20 bis 90 Euro, Infos unter Telefon 47 99 74 99.
29. Karneval der Kulturen, bis 1. Juni in Kreuzberg. Das Straßenfest dauert vier Tage, der eigentliche Umzug findet am 31. statt. 
30. DFB-Pokalfinale im Olympiastadion, Olympischer Platz 3.

Juni

247936_0_12b29800.jpeg
Sehr lustig. Kurt Krömer nimmt ab März eine neue Staffel seiner TV-Show auf - und sucht noch Freiwillige fürs Publikum.Foto: Kai-Uwe Heinrich

0 Kommentare

Neuester Kommentar