TIPPS FÜR ÖKO-BANAUSEN : Wo sich Partnersuche sonst noch lohnt

DIE MASSEN-PARTY



Alle zwei Wochen findet Berlins bekannteste Single-Party „Fisch sucht Fahrrad“ in der Kalkscheune (Johannisstraße 2 in Mitte) statt. Mit zwei Tanzflächen und „Love-Lounge“, nächster Termin ist der 10. August. Beginn: 21 Uhr, Telefonkontakt unter der Nummer 59 00 43 40. Im Internet: www.kalkscheune.de.

MIT TISCHTELEFON

Im „Café Keese“, Bismarckstraße 108 in Charlottenburg, kann man gepflegt tanzen und sich per Tischtelefon kennenlernen. Es gibt „Senioren- Tanztee“, aber auch „Discotime bei Kerzenschein“. Also besser über das Tagesprogramm informieren: 312 91 11, online unter www.cafe-keese-berlin.de.

KLEIN UND FEIN

Bei der Flirt-Partyreihe

„Uschi & Horst“ trifft man vor allem Singles zwischen 25 und 40. In wechselnden Clubs, wer auf www.uschi-horst.de seine Mailadresse hinterlässt, bekommt eine Einladung. Dort gibt es auch kluge Flirttipps zum Nachlesen. Zum Beispiel diesen hier: „Üben, üben, üben!“ sel

0 Kommentare

Neuester Kommentar