TIPPS ZUR BUCHNACHT : 100 Mal Literatur an 40 Orten

Am heutigen Sonnabend finden rund 100 Veranstaltungen an 40 Orten rund um die Oranienstraße statt. Die erste beginnt schon um 10 Uhr im Kreuzberg Museum (Adalbertstraße 95a), eine Schreibwerkstatt für Jugendliche und junge Erwachsene mit dem Schriftsteller Arne Roß. Am Nachmittag gibt es ein Kinderprogramm.

IM CAFÉ

Im Max & Moritz, Oranienstraße 162, gibt es mehrere Lesungen, so um 19.30 Uhr mit den Mörderischen Schwestern; 0 Uhr liest Rainer Schmidt aus „Wie lange noch“.

GRUSELN IM TURM

Schauriges um 17 Uhr in der Emmaus-Kirche, Lausitzer Platz 8a

IM KINO

Um Mitternacht liest Detlef Kuhlbrodt aus "Morgens leicht, später laut"im Fsk, Segitzdamm 2.

IM CLUB

Ab Mitternacht gibt es die Party zur Buchnacht im SO36, Oranienstr. 190

Info: www.lange-buchnacht.de

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben