Tonprobe : Die besten Konzerte der Woche

Von Raspelstimme bis Pop-Wuchtbrumme: Der Konzerkalender ist wieder randvoll. Wir geben ein paar Tipps.

DIENSTAG
Evan Dando, ehemaliger Lemonheads-Sänger, war der Indierock-Beau schlechthin, ehe er im Drogensumpf versank. Seit ein paar Jahren hat die Popwelt hat die charmante Raspelstimme zurück – clean. (21 Uhr, Bang Bang Club, 15 Euro).

MITTWOCH
Das Spex-Konzert im Berghain mit Phoenix ist ausverkauft, aber für die Partysause mit DJ-Stars wie Ricardo Villalobos, Lawrence und Hell gibt es angeblich noch Karten (ab 1 Uhr, Berghain, 12 Euro).

DONNERSTAG
Lukas Sherfey ist eine lebende Zeitmaschine: Der dänische Mädchenschwarm hat sich mit seiner Band The Movement am Sound abgenudelter NorthernSoul- und The-Who-Singles der Sechziger abgearbeitet und lässt auch solo kaum Einflüsse späterer Epochen zu (21 Uhr, Lido, 18 Euro).

FREITAG
Die energiegeladenste Pop-Wuchtbrumme dürfte derzeit Beth Ditto sein. Zum Garagen-Soul ihrer Band The Gossip kreischt die 28-Jährige mit der Kraft von geschätzten 200 Pfund Körpermasse. (21 Uhr, Astra, 21 Euro).

SONNABEND
Man mag zu Andrea Bergs Techno-Schlagern stehen, wie man will: Sie ist eine der erfolgreichsten deutschen Popsängerinnen der letzten 15 Jahre (20 Uhr, O2 World, ab 35 Euro). wun

>>Tickets für Berlin und Deutschland hier sichern!

0 Kommentare

Neuester Kommentar