TONPROBE : Echo, Spandau Ballet und Jean Michel Jarre

Dienstag. Leiden mit Stil: Das kann kaum eine Band besser als Tindersticks aus Nottingham. Das Dandy-Trio ist bekannt für seinen dunklen, chansonartigen Sound. Ab 20 Uhr im Postbahnhof, Karten kosten 28 Euro.

Donnerstag. Die Preisverleihung des Echo in der Messe Berlin ist seit langem ausverkauft, die ARD überträgt

ab 20.15 Uhr live. Im Astra spielen ab 20 Uhr Inga Humpe und Tommy Eckart alias 2raumwohnung (28 Euro).

Freitag. Der 61-jährige Synthie-Pop-Pionier Jean Michel Jarre ist bekannt für seine bombastischen Konzerte. Am Freitag gibt er genau so eins in der Max- Schmeling-Halle (20 Uhr, ab 59 Euro). Im Velodrom gastiert die Musikshow „The Dome“ mit Kurzauftritten von Amy Macdonald, Fettes Brot und Xavier Naidoo (19 Uhr, ab 10 Euro). Das Konzert von La Roux im Astra ist ausverkauft.

Samstag. In der C-Halle treten ab 20 Uhr Spandau Ballet auf, Karten kosten 60 Euro. Im Lido stehen zur selben Zeit Bombay Bicycle Club auf der Bühne, Eintritt 16 Euro. Im Astra spielt ab 20 Uhr die Berliner Band The Baseballs, die sich darin versteht, aus aktuellen Popsongs Rockabilly-Nummern zu machen. Mit ihrer Umbrella-Interpretation von Rihanna waren sie in Finnland auf Platz 1 der Charts (26 Euro). klü

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben