TONPROBE : Neville Brothers, Jack Johnson und R.E.M.

DIENSTAG



Das Konzert der formidablen New-Orleans-R&B-Funk-Brüder The Neville Brothers ist von der Zitadelle in den Columbia Club verlegt worden. Beginn ist um 21 Uhr, Karten kosten 20 Euro.

In der Wuhlheide singt ab 18 Uhr der amerikanische Ex-Surfprofi Jack Johnson seine warm plätschernden Strandsongs (Karten: 45,20 Euro).

Beim „School is out“-Festival in der Kulturbrauerei treten 15 Bands auf, unter anderem Poolstar und Gardens End. Ab 19 Uhr, Eintritt fünf Euro.

MITTWOCH

Die US-Rockband R.E.M. stellt ihr neues Album „Accelerate“ in der Waldbühne vor. Alte Hits wie „Man on the Moon“ und „Shiny Happy People“ wird Frontmann Michael Stipe aber auch singen (Tickets: 60 Euro).

DONNERSTAG

Im Rahmen des „Engelszungen“-Festivals im BKA zeigen die fünf Jungs des Glas-BlasQuintetts, wie man „Liedgut auf Leergut“ spielt und mit beklopften Bierflaschen originelle Musik machen kann. Ab 21 Uhr, Karten kosten 13 Euro.

SONNABEND

Travestie-Ikone Lilo Wanders legt ab 21 Uhr bei der Schönen Party in der Kalkscheune auf (neun Euro).

Das Open-Air-Oldie-Festival mit Shakin’ Stevens und Bonnie Tyler in der Wuhlheide ist bereits ausverkauft. hpd

Weitere Veranstaltungstipps immer donnerstags im Ticket

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben