TONPROBE : Peter Maffay greift im Postbahnhof zur Gitarre

MONTAG



Peter Maffay

spielt im Postbahnhof (neben dem Ostbahnhof) die Songs seines neuen Albums „Ewig“. Karten kosten 39 Euro, Beginn um 21 Uhr.

DIENSTAG

Vor einem Jahr zog das australische Rockquartett Long Walk Home von Melbourne nach Berlin, um von hier aus berühmt zu werden. Heute tritt die Band ab 21 Uhr im Magnet Club (Greifswalder Straße 212/213) auf, Tickets kosten acht Euro.

FREITAG

In der Maria am Ufer stehen ab 21 Uhr The Faint aus Omaha, Nebraska auf der Bühne. Sie stellen ihr Album „Fasciinatiion“ vor (15 Euro).



SONNABEND

Die schwedische Indie-Folkband Friska Viljor hat sich geschworen, nie wieder nüchtern an neuen Songs zu arbeiten. Ihre Liveauftritte sind ähnlich amüsant: Ab 22 Uhr spielt die Band im Festsaal Kreuzberg (14 Euro). Der Hamburger Liedermacher Bernd Begemann ist ab 20 Uhr im BKA-Theater zu Gast (ab 11 Euro).

SONNTAG

Simon den Hartog ist eigentlich Sänger der Kilians, Simon Frontzek ist Keyboarder bei Tomte. Heute um 20 Uhr spielen die beiden Freunde mit ihrem Spezialprogramm „Simon & Simon in Love“ im Magnet Club. Karten: 9 Euro. sel

Karten im Netz:

www.berlin-ticket.de

0 Kommentare

Neuester Kommentar