TONPROBE : Spielerei mit dem Mikrofon

DIENSTAG



Phantomwesen waren bislang die Domäne der Oper, eines wurde legendär. Jetzt aber ist auch die Rockmusik dran: The Phantom Band heißt eine sechsköpfige Schottentruppe, die nach ersten Tonspielereien jetzt ein reguäres Album herausgebracht habt: „Checkmate Savage“ (Bang Bang Club, 21 Uhr, 12 Euro).

MITTWOCH

Alles schon mal da gewesen: Orale Spielereien mit dem Mikro, mit denen Karen O, Sängerin des Yeah Yeah Yeahs, bei früheren Konzerten ihr Publikum gerne unterhielt? Das gab es doch schon vor Jahrzehnten von Tina Turner. Mit dem Album „It’s Blitz“ kommt die New Yorker Band in die Stadt (Columbiahalle, 21 Uhr, 20 Euro).

DONNERSTAG

Die Passionskirche erwies sich für den gemeinsamen Auftritt von PJ Harvey und John Parish als zu klein. Also zogen die beiden um und präsentieren die Frucht ihrer erneuten Zusammenarbeit, das Album „A Woman A Man Walked By“, nun in größerem Rahmen (Astra Kulturhaus, Revaler Str. 99, 20.30 Uhr, 34 Euro).

FREITAG

Mit ihrem neuen Programm „Burning Leaves“ stellt Laurie Anderson eine Sammlung von Songs und Geschichten aus ihren preisgekrönten Solo-Performances „The Speed of Darkness“, „Happiness“, „The End Of The Moon“ und „Homeland“ zusammen (Universität der Künste, 20 Uhr, Tickets ab 33 Euro). ac

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben