Veranstaltung : Velothon: Am Sonntag haben die Hobbyradsportler Vorfahrt

60 Kilometer der Berliner Straßen gehören am Sonntag den Radfahrern: Ein Rundkurs führt durch die halbe Stadt von Tiergarten, über Steglitz bis nach Kreuzberg.

283033_0_101940d0.jpg

Berlin/Ludwigsfelde - 60 Kilometer der Berliner Straßen gehören am Sonntag den Radfahrern: Mindestens 12 500 Hobbyradsportler wollen zwischen 8 und 10.30 Uhr beim „Škoda Velothon“ am Brandenburger Tor starten. Ein Rundkurs führt durch die halbe Stadt von Tiergarten, über Steglitz bis nach Kreuzberg. Außerdem gibt es eine 120-Kilometer-Strecke, die ins südliche Umland bis nach Ludwigsfelde reicht. Detaillierte Informationen zu den Sperrungen gibt es morgen im Tagesspiegel.

Nachmeldungen zum Rennen sind heute von 10 bis 19.30 Uhr und morgen bis 18 Uhr bei Karstadt Sport am Neuen Kranzler-Eck für 68 Euro (oder 74 Euro für die 120-Kilometer-Distanz) möglich. Das Kontingent reicht für 15 000 Radsportler. Als prominente Teilnehmer sind unter anderem die Ex-Radprofis Erik Zabel, Uwe Peschel und Werner Otto angekündigt. Für Autofahrer gibt es an vielen Stellen kein Durchkommen. Die Rennstrecke ist am Sonntag von 7 bis 15 Uhr komplett gesperrt. Bereits ab heute um 10 Uhr bis zum Montag um 6 Uhr ist die Straße des 17. Juni zwischen Ebert– und Yitzhak-Rabin-Straße nicht befahrbar. Von Sonnabend um 6 Uhr bis Sonntag um 24 Uhr wird diese Sperrung bis zum Großen Stern und Umgebung ausgeweitet. Noch enger wird es Sonntag von 4 bis 12 Uhr in der östlichen Innenstadt: In diesem Zeitraum sperrt die Polizei zusätzlich die Fahrbahn Unter den Linden ab Friedrichstraße in Richtung Brandenburger Tor, die Glinkastraße (zwischen Behrenstraße und Unter den Linden) und die Neustädtische Kirchstraße (zwischen Dorotheenstraße und Unter den Linden). Tipps für Autofahrer gibt es am Sonntag beim Zentralen Verkehrsdienst, Telefon: 4664 984 050. Nicht betroffen sind Straßentunnel wie der Tiergartentunnel. Auch die Stadtautobahn bleibt befahrbar, lediglich die Zufahrten Hüttenweg und Tempelhofer Damm stehen vorübergehend nicht zur Verfügung. CD

Informationen im Internet: www.skoda-velothon-berlin.de

0 Kommentare

Neuester Kommentar