Veranstaltungen : Ein Zauberhaftes Wochenende

Das Nikolaiviertel bietet ein märchenhaftes Programm an.

MARKT DER MÄRCHEN


Am Sonnabend und Sonntag wird es im Nikolaiviertel bezaubernd: Jeweils um 12 Uhr wird der dortige Märchenmarkt feierlich eröffnet. Um 12.15 Uhr beginnt im Märchenzelt (Erwachsene 3 Euro, Kinder 1 Euro) das Programm, am Sonnabend mit „Märchen zum Hören, Laufen, Singen und Mitmachen“, am Sonntag mit „Märchen zum Wundern, Staunen und Lachen“, frei erzählt von Annika Hofmann – zum Thema „Über den sieben Meeren“. Am Sonnabend folgen um 13.30 Uhr ein Elfen-Erzählabenteuer, um 14 Uhr „Mitmachlautlachvielkrachzauberei“, um 15 Uhr spielt Max Gaudio das Mitmachmärchen „Glück und Verstand“. Am Sonnabend um 17 Uhr und am Sonntag um 13.30 Uhr sind „Märchen aus tiefsten Tälern und von höchsten Bergen“ zu hören,die auch für Erwachsene interessant sind, etwa „Der Hahnepeter“ von Kurt Schwitters oder „Das Märchen vom Zylinderhut“ von Antoine de Saint-Exupery.

Im Kultur- und Kunsthandwerkerzelt führt am Sonnabend um 17 Uhr ein Glasbläser seine glitzernde Kunst vor, am Sonntag um 12.15 Uhr. Den ganzen Sonnabend können Kinder dort Laternen basteln. Um 19 Uhr werden die schönsten prämiert, bevor die Kinder damit zum Laternenumzug durchs Nikolaiviertel aufbrechen.

Am Sonntag um 15 Uhr können die Besucher Papier schöpfen, um 17 Uhr findet das große Kinder- und Familienkonzert statt: „Mit Trichtern und Gartenschlauch und vom Soldaten Hannes und der Prinzessin von London“, dazu spielt das RS Brass Quintett, und Anne Lehmann liest.

NOCH MEHR GESCHICHTEN

Sonnabend

14 Uhr, Die Chroniken von Narnia, Abenteuerlesung,Seniorenresidenzen Bürgerpark, Klingsorstr. 121, Steglitz, oder Lesung und Malen in der Musik- und Kunstschule Westend, Eschenallee 23, ab 8 Jahren, Anmeldung: Tel. 0177-700 50 54, Eintritt frei; Geschichten von Zauberwäldern und Traumgestalten, Buchhandlung Hugendubel, Schloßstr. 110 in Steglitz, ab 5 Jahren, auch 15 Uhr, Eintritt frei;

15 Uhr, Die Geschichte, die Onkel José erzählte – ein Märchen aus Mexiko, Seerose, Mehringdamm 47, Kreuzberg (6-8 Jahre), Eintritt frei; 15.30 Uhr, Schuhmanns Kinderszenen, Konzerthaus, Gendarmenmarkt, ab 8 Jahren, 5-12 Euro, auch Sonntag 15.30 Uhr

16 Uhr, Märchengeschöpfe – Schöpfungsmärchen , Bücherturm, Berkaer Str. 40, Schmargendorf, ab 10 Jahre, 6-8 Euro

Sonntag

11.30 Uhr: Die Zaubermuhme, Charlottchen, Droysenstr. 1, Charlottenburg, ab 3 Jahre, 5 Euro, auch Sonnabend und Sonntag 15.30 Uhr; 12 Uhr, Pinocchio, Fabriketage Kreuzberg, Görlitzer Str. 39, 4-7 Jahre, auch 16 Uhr, 3-5 Euro; 15 Uhr, Der Flaschenberg – oder Tischlein deck dich auf Irisch, Haus der Sinne, Ystader Str. 10, Pankow, 3-8 Euro, ab 6; 16 Uhr, Der Fuchs und die Fee, Teehaus im Englischen Garten, Altonaer Str. 2, Mitte, 3-8 Jahre, 3,50 Euro; Das Mädchen mit dem steinernen Rock, Brotfabrik, Caligariplatz, Pankow,ab 5 Jahren, 4-6 Euro. dma

Programm im Internet: maerchentage-berlin.de

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben