Stadtleben : Verlosung: Denis Schecks Comic-Tipps

251481_0_31c2accf.jpeg
Lutes’ „Berlin“

Der Literaturkritiker Denis Scheck hat eine Leidenschaft für Comics. Dem Tagesspiegel verrät er, welche für ihn die besten Neuerscheinungen der Saison sind – nachzulesen auf unserer neuen Comicseite www.tagesspiegel.de/comics. Dort verlosen wir mehrere Exemplare der von Scheck empfohlenen Bücher.

Dieses Mal empfiehlt Denis Scheck die Reihe „Berlin“ des amerikanischen Zeichners Jason Lutes. Die Geschichten spielen im Berlin der Weimarer Republik, vor kurzem ist der zweite Sammelband im Carlsen-Verlag erschienen. Wer ein Buchpaket mit den beiden bisher erschienenen Bänden gewinnen möchte, findet alle Informationen auf unserer Online-Comicseite.

Scheck ist Literaturredakteur im Deutschlandfunk und moderiert die ARD-Sendung „Druckfrisch“. Als Übersetzer hat er unter anderem Alison Bechdels Comic „Fun Home - Eine Familie von Gezeichneten“ ins Deutsche übertragen. Einmal im Monat kommentiert er im Tagesspiegel die „Spiegel“-Bestsellerlisten. Tsp

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben