Verlosung : Paul Bonin & the Chosen Few: Tickets zu gewinnen

Gitarre, Cello, Gesang: Wir verlosen zehn mal zwei Tickets für das Konzert der Berliner Band Paul Bonin & the Chosen Few am Samstagabend im Archangel in Mitte.

Paul Bonin
Paul Bonin & the Chosen_Few -Foto: promo

„The Magoo Brothers“, „The Jetset“, „King Bastards“ – Paul Bonin hat schon in so einigen Bands gespielt. Wildesten Punk zelebrierte die allererste: „The Shit“, Ende der Siebziger in London. „Paul Bonin & the Chosen Few“, der Name seiner neuesten Band, klingt dagegen richtig zahm. Sie ist das jüngste Projekt des Londoners, der seit Mitte der Achtziger in Berlin lebt. Erst Anfang 2009 gegründet, spielen Bonin und seine Auserwählten in akustischer Formation, mit Gitarren und Cello.

Am Sonnabend tritt „Paul Bonin & the Chosen Few“ im „Archangel“ in der Rochstraße 14 b in Mitte auf. Beginn ist um 21 Uhr, der Eintritt kostet 6 Euro. Wir verlosen zehn mal zwei Tickets unter den Einsendern einer E-Mail an die Adresse verlosung@tagesspiegel.de. (Tsp)

Hörprobe unter: http://www.myspace.com/pbandthechosenfew

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben