Verlosung : Tickets für Show mit Sternekoch zu gewinnen

Der Tagesspiegel verlost Tickets für eine Fernseh-Kochshow mit Karl-Heinz Hauser. Der Sternekoch arbeitete fünf Jahre im Hotel Adlon.

Irgendwie ist Karlheinz Hauser ein Berliner geblieben. Fünf Jahre Adlon, Küchendirektor von Anfang an, das steckt im Gedächtnis der Stadt. Nie waren die Buffets so prunkvoll, nie war der Terminkalender des Hotels so prall von Prominenz, zwei US-Präsidenten, drei Königinnen, Filmstars. Hauser war für diesen Job der Richtige, denn er hatte nicht nur bei Eckart Witzigmann gelernt, wie feinste Küche geht, sondern auch als Betriebsleiter bei Käfer in München, wie man diese Küche organisiert, wenn 800 Gäste angesagt sind. 2002 wechselte Hauser mit Frau und zwei Kindern nach Hamburg, um den Süllberg, eine erste Blankeneser Traditionsadresse, wiederzubeleben. „Endlich mal was Eigenes machen“, sagte er, kniete sich mit aller Kraft in die neue Aufgabe und schaffte es dennoch, den Betrieb nicht nur wieder auf die Agenda der alteingesessenen Hamburger zu bringen, sondern auch einen Michelin-Stern für die Küche zu ergattern. Doch der umtriebige, immer verbindliche 42-jährige Badener war damit offenbar nicht ganz ausgelastet – und schloss sich 2008 dem Köcheteam des ARD-Buffets um Vincent Klink an. bm

Wir verlosen 5 x 2 Tickets zur Kochshow „ARD-Buffet“ am Donnerstag, 19 Uhr, im Hauptstadtstudio (Wilhelmstraße 67a). Vorher steht für unsere Leser ein persönliches Treffen mit Sternekoch Karlheinz Hauser und ARD-Moderator Florian Weber an, anschließend wird in der Show ein „weihnachtliches Leibgericht“ gekocht – und die Gäste im Studio dürfen probieren. Schicken Sie uns einfach am heutigen Mittwoch bis 14 Uhr eine E-Mail mit dem Stichwort „Hauser“ an verlosungen@tagesspiegel.de. Bitte nennen Sie uns Ihre Telefonnummer; wir rufen die Gewinner zurück.

0 Kommentare

Neuester Kommentar