Volksbühne : Alles schick: Der Grüne Salon öffnet wieder

Sattgrüne Wände, glänzendes Parkett, polierte Lampenschirme - der Grüne Salon in der Volksbühne ist renoviert. Am Freitag und Samstag wird gefeiert.

Sattgrüne Wände, glänzendes Parkett, polierte Lampenschirme, als gelte es einen Putzwettbewerb zu gewinnen: Der Grüne Salon in der Volksbühne am Rosa-Luxemburg-Platz ist frisch renoviert und meldet sich mit einem „großen Wiedereröffnungswochenende“ in der Clubszene zurück. Freitag und Samstag wird gefeiert – mit Bands, DJs und Kleinkünstlern.

Fast den ganzen Januar über werkelten Bauarbeiter und Maler in dem traditionsreichen Salon an der Ostseite der Volksbühne. Zuvor war 2009 bereits das gesamte große Theaterhaus saniert worden mit zahlreichen Einschränkungen, die auch das Programm des Grünen Salons betrafen. Mitte November vergangenen Jahres wurde dann die Volksbühne wiedereröffnet, jetzt ist auch im Salon alles kräftig aufgehübscht und fertig. Grüner geht’s nicht.

Der Chic der zwanziger Jahre mit einem Hauch von Fin de Siècle ist geblieben. So schlägt das Programm zur Eröffnung denn auch den Bogen von den Roaring Twenties bis heute. Zum Start gibt’s am Freitag ab 21 Uhr die Eröffnungsparty. Die BarBoBu-Hausband ist angekündigt mit einem Potpourri aus Soul, Funk und Rock’n Roll. Kabarettisten und Sänger treten zwischendurch auf, zur Mitternachtsshow kommt der Salsa- und Tango-Argentino-Tänzer Fernando Zapata, danach beginnt ein Ringelreihen verschiedener DJs von den Top-Sounds der 50er und 60er bis zu Funk ’n’ Soul.

Am Sonnabend geht’s dann ab 22.30 Uhr zurück in die zwanziger Jahre. Der Salon verwandelt sich unter dem Motto „Bohème Sauvage“ in ein Casino mit Tanzorchester, Burlesque und Spieltischen.

Der Grüne Salon wurde kurz nach Ende des Zweiten Weltkrieges an die Volksbühne angebaut. An deren Westseite entstand zugleich der Rote Salon. Beide Veranstaltungsorte werden seither als Clubs betrieben, in denen schon viele Berliner Kabarettisten, Komödianten, Chansonsänger und Jazzer wie Andrej Hermlin ihre Karriere begannen. cs

Das gesamte Eröffnungsprogramm im Internet: www.gruener-salon.de. Infotelefon: 68833 2390.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben