Stadtleben : Vom Biomarkt zur Klangmassage

Das strenge Preußen ist gar nicht mehr wiederzuerkennen, wenn man durch das neue Zitty Spezial „Besser leben“ blättert. Es geht wirklich nur ums Wohlfühlen. Allein dieses Heft enthält über 600 Adressen, bei denen man richtig ist zur Steigerung des persönlichen Wellness-Faktors. Den Parkour-Workshop, in dem man lernt, wie man über Garagen und Häuser läuft, mögen manche vielleicht noch etwas asketisch finden. Aber die schwelgerischen Biomärkte, die fantasievollen Friseure wie „Ponyclub“, die Cosmetic Lounge und die Klangmassage, die chinesische Apotheke und das „Personal Wellness Management“ versprechen ernsthafte Alternativen zu den Härten des Alltags.

Letzteren nähert man sich vielleicht wieder bei einem Besuch des „Richtig Essen Instituts“. Auch Wellness kann man offenbar mit dann doch fast preußischer Gründlichkeit betreiben. Dagegen hilft vielleicht die Stärkung des Rückgrats. Auch dafür ist gesorgt, denn die Hefte enthalten zum Herausnehmen Rückentrainingspläne fürs Büro und Kieser-Gutscheine fürs Probetraining. Bi

Zitty Spezial „Besser leben“, 156 Seiten. 7,90 Euro. Erhältlich vom heutigen Montag an am Kiosk.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben