Vorverkaufsstart : Riesiger Ansturm auf Berlinale-Karten

Startschuss für den Kartenvorverkauf der Berlinale: Lange Schlangen bilden sich vor den Kassen. Cineasten versuchen die begehrten Tickets zu ergattern. Die ersten Filme sind schon ausverkauft.

Berlinale Vorverkauf Foto: ddp
Großer Andrang. Berlinale-Karten sind auch dieses Jahr heiß begehrt. -Foto: ddp

BerlinUm 10 Uhr war es soweit. Die ersten Berlinale-Karten gingen über den Tresen. "Die Schlangen vor den Kassen sind wie immer lang", sagte eine Sprecherin des Filmfestes. Ein Vergleich zu den Vorjahren sei noch nicht möglich. Kurz nach dem Verkaufsstart waren bereits einige Filme ausverkauft, darunter die Bollywood-Produktion "Om Shanti Om" und der Eröffnungsfilm "Shine A Light", die Aufzeichnung von zwei Rolling-Stones-Konzerten.

Rund ein Drittel der Tickets kommt in den freien Verkauf, sagte die Sprecherin. Im Vorjahr seien 225.000 Karten verkauft worden. Mehrere hundert Menschen warten seit der Nacht vor den drei offiziellen Verkaufsstellen, um sich die begehrten Karten zu sichern. (ae/ddp)

0 Kommentare

Neuester Kommentar