Stadtleben : Wo Geschichte geschrieben wurde

Wo ging David Bowie in Berlin tanzen? Wo lebte die Kommune 1? Und wo war der „Führerbunker“? Antwort auf solche Fragen gibt das beim Berliner Via- Reise-Verlag erschienene Buch von Elisabeth Schwiontek: „Legendäre Orte in Berlin. Was passierte wo?“ Die Autorin erzählt die Geschichten hinter den Orten, illustriert wird das durch historische und aktuelle Fotos (144 S., 10,90 Euro). ac

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben