Zitty-Leserlounge : Eine Zugreise mit Autoren zur Buchmesse

Die nächste Zitty-Leserlounge findet auf Schienen statt. Genauer gesagt im Zug von Berlin nach Leipzig und zurück – anlässlich der Eröffnung der Leipziger Buchmesse am 12. März. Für 19,90 Euro bietet das Stadtmagazin den Mitfahrern die Hin- und Rückfahrt Berlin–Leipzig, zwei Lesungen und ein Tagesticket für die Buchmesse in den Leipziger Messehallen. Auf der Hinfahrt liest die Schriftstellerin Susanne Heinrich aus ihrem Buch „So, jetzt sind wir alle mal glücklich“. Und auf der Rückfahrt ist der Sänger und Autor Jens Friebe zu hören. Er liest aus seinem Buch „52 Wochenenden“. Moderiert wird die Zugfahrt von Ex-Zitty-Chefredakteur Matthias Kalle. Abfahrt ist am Donnerstag, 7.45 Uhr, am Hauptbahnhof, zurück geht es in Leipzig um 18.55 Uhr. Infos gibt es unter Tel. 25 90 09 55, Karten im Internet unter marketing@zitty.de. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. gba

0 Kommentare

Neuester Kommentar