Zum 65.Geburtstag : Schloss Lindenberg: Panikrocker-Ausstellung

Der Panikrocker hat Geburtstag - und bekommt im Schloss Neuhardenberg eine Ausstellung gewidmet. Unter den Exponaten: Ein Schlagzeug von Miles Davis, Original-Möbel aus seiner Hotelsuite und eine selbstgebaute Bar im Hut-Design.

Udo Lindenberg betrachtet eine ausgestellte Lederjacke, die er einst Erich Honecker schenkte.
Udo Lindenberg betrachtet eine ausgestellte Lederjacke, die er einst Erich Honecker schenkte.Foto: dapd

Seit Sonntag ist in Schloss Neuhardenberg eine umfangreiche Ausstellung zum 65.Geburtstag von Udo Lindenberg zu sehen, die von dem Künstler selbst eröffnet wurde. Zu den mehr als 400 Exponaten gehören fast alle seiner rund 40 Alben, Bühnenkostüme, einige seiner mit Likör gemalten "Likörelle" sowie Möbel aus seiner Suite im Hamburger Hotel Atlantic. Bereits 2009 war in Neuhardenberg eine Ausstellung über Lindenberg gezeigt worden. Im November 2010 gab der Künstler dort zum 21.Jahrestag des Mauerfalls ein Sonderkonzert. Die Ausstellung ist dienstags bis sonntags von 11 bis 19 Uhr geöffnet. Der Eintritt kostet acht Euro.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben