STADTLICHTER : STADTLICHTER

Themen – Trends – Termine

Letzter Tanz in der Bar 25.

Jetzt aber wirklich: Die legendäre Bar 25 feiert ihre letzte große Party – nach sieben Jahren müssen die Betreiber ihr Strandgelände an der Spree endgültig räumen. Am Montagabend ist Schluss. Bis dahin ist durchgehend geöffnet, die Bar-25-Crew will sich „mit einem ordentlichen Knall von dieser großartigen Zeit verabschieden“. Da es voll werden dürfte, kommt aber nicht jeder rein. Wer es trotzdem ein letztes Mal versuchen will: Der Eintritt auf das Areal in der Holzmarktstraße 25 in Friedrichshain kostet zehn Euro. asl

Sonntagsblicke auf Raritäten. Was das ganze Jahr hinter verschlossenen Toren lagert, kann sonntags im September besichtigt werden: das Depot für Kommunalverkehr des Deutschen Technikmuseums – mit historischen Fahrzeugen der BVG, der Feuerwehr oder der Straßenreinigung. Geöffnet hat die ehemalige Wagenhalle der Reichsbahn an der Monumentenstraße 15 in Schöneberg jeweils sonntags von 10 Uhr bis 18 Uhr. Der Eintritt ist, wie im gesamten Museum, an diesen Tagen frei. Zwischen der Halle und dem Museumsgelände fahren historische Busse sowie eine Museumsbahn. kt

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar