STADTLICHTER : STADTLICHTER

Themen – Trends – Termine

Neue Bauausstellung für Berlin?

Mehr Qualität im Städtebau – braucht die Stadt eine neue Bauausstellung? Darum geht es am heutigen Mittwochabend um 19.30 Uhr in der Urania. Es ist das zweite von sechs „Stadtgesprächen“, veranstaltet von der Architektenkammer und dem Tagesspiegel. Es diskutieren der Architektursoziologe Harald Bodenschatz und Stadtplaner Hildebrand Machleidt, moderiert von Tagesspiegel-Herausgeber Gerd Appenzeller. Der Eintritt ist frei.Tsp

Kultig kucken.
Ist mal wieder so weit: am 27. Oktober am 19.30 Uhr ist Gernsehclub im Gotischen Saal, Schmiedehof 17, auf dem Kreuzberg. Oliver Kalkofe und Konsorten haben Deutschlands ersten TV-Live-Club 2008 gegründet und führen seither zu Recht vergessene Perlen der Fernsehunterhaltung vor. Kalkofe und Bürger Lars Dietrich zeigen diesmal englische und amerikanische Kultserien wie „Extras“ und „Big Bang Theory“. Tickets 10 Euro plus VVK, Tel. 47 99 74 47.

Indianisch heulen. Pierre-Brice-Fans weggehört: DDR-Indianerhäuptling Nummer eins, Gojko Mitic, ist am 31. Oktober um 15 Uhr im Kino Toni am Antonplatz in Weißensee zu Gast. Dort stellt er eine Neuausgabe des Klassikers „Die Söhne der großen Bärin“ von Liselotte Welskopf-Heinrich vor und erzählt von seinen Abenteuern beim Dreh der ebenfalls gezeigten Verfilmung. Eintritt: 3 Euro, wer im Indianerkostüm kommt, darf umsonst rein. Hugh! gba

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar