STADTLICHTER : STADTLICHTER

Themen – Trends – Termine

Tore auf.

1891 wurde die Arminiusmarkthalle in Moabit eröffnet, viele Jahrzehnte lag sie brach, an diesem Wochenende nun stand ein schönes Ereignis an: die feierliche Wiedereröffnung. Nach einem dreimonatigen Umbau wurden die Tore der denkmalgeschützten Markthalle hinter dem Rathaus Tiergarten geöffnet. Im Sommer hatte eine Tochtergesellschaft der Zunft AG aus Rheinland-Pfalz die Halle von der Berliner Großmarkt GmbH übernommen. Das neue Konzept setze stark auf „Regionalität, Qualität und Nachhaltigkeit“ der auf 3500 Quadratmetern Fläche angebotenen Produkte und Dienstleistungen, heißt es. Öffnungszeiten: Montag bis Donnerstag 7.30–18 Uhr, freitags 7.30–19 Uhr, sonnabends 7.30–14 Uhr. www.arminiusmarkthalle.de AG

Italienische Freuden. Wenn Mutter, Vater und Kind, dazu Freunde des italienischen Gesangs und beliebige Sonntagsspaziergänger gute musikalische Unterhaltung suchen, sind sie heute um 15 Uhr in der Werkstatt der Kulturen (Wissmannstraße 32, Tel. 609770-0) richtig aufgehoben. Dort spielt das deutsch-italienische Trio „... e la luna“ mit Eva Spagna (Gesang), Martin Klenk (Cello/Saxofon) und Holger Schliestedt (Gitarre) die italienischen Kinderlieder ihrer neuen CD „La Rosina bella“. Eintritt: 8 Euro, Kinder ab 6 Jahren 4 Euro. sve

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben