STADTLICHTER : STADTLICHTER

Themen – Trends – Termine

Hotel besetzt, Hotel gestrichen.

Das haben sich die Macher vom markanten „nhow“-Hotel am Osthafen in Friedrichshain bestimmt anders vorgestellt. Gerade erst wurde das Designerhotel eröffnet, da kamen auch schon die freundlichen Nachbarn vorbei – und rückten am Montagabend mit Umzugskartons („Noch’n Zimmer frei?“) an. Sie protestierten damit gegen die Bebauung des Osthafenviertels, „Mediaspree“ genannt. Die Polizei kam, alles blieb ruhig und die Kisten im Hotel zurück. Etwas weniger stressig war die Re-Opening-Party im Hilton Hotel an der Mohrenstraße in Mitte: Das Haus am Gendarmenmarkt ist ja immerhin 20 Jahre alt und wurde deshalb nun modernisiert für die stattliche Summe von 20 Millionen Euro. Neue Lampen, frischer Anstrich, eine Lounge in der Lobby. AG

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben