STADTLICHTER : STADTLICHTER

Themen – Trends – Termine

Charmeur und Schurke.

Am Dienstag beginnt im Kino Babylon Mitte am Rosa-Luxemburg-Platz die Werkschau zum 80. Geburtstag von Rolf Hoppe. Bis zum 12. Januar laufen zwölf ausgewählte Klassiker des großen Schauspielers, darunter „Mephisto“, „Drei Haselnüsse für Aschenbrödel“, „Hälfte des Lebens“, „Der Bruch“ und „Goya“ . Auf Hoppes Wunsch eröffnet Peter Schamonis „Frühlingssinfonie“ mit ihm, Nastassja Kinski und Herbert Grönemeyer als Künstlerpaar Clara Wieck und Robert Schumann um 19.30 Uhr die Filmreihe. Davor plaudert Hoppe mit RBB-Kinomann Knut Elstermann über seine Filme und die Erinnerungen an ein bewegtes Schauspielerleben. Infos zum Programm im Internet unter www.babylonkino.de oder Tel. 2425969, Eintritt 6,50 Euro. gba

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben