STADTLICHTER  :  STADTLICHTER 

Themen – Trends – Termine

Winter-Badeschiff wird eröffnet.

Nach mehrfachen Verzögerungen wird am heutigen Dienstag um 18 Uhr das Winter-Badeschiff an der Spree in Treptow eröffnet. Für die Gäste stehen zwei finnische Saunen zur Verfügung, zudem können sie ein paar Runden im überdachten Pool drehen. Die Wassertemperatur liegt bei 22 Grad. Ruhezonen laden im Innen- wie Außenbereich zum Entspannen ein. Die Eröffnung war vor allem wegen der im Herbst vergangenen Jahres angemeldeten Insolvenz für die Arena Berlin mehrfach verschoben worden. dapd

Tiermärchen im Schloss. Am 1. Februar, 20 Uhr, startet in Schloss Friedrichsfelde im Tierpark die Veranstaltungsreihe „Fauna-Salon im Schloss“. In allen Kulturkreisen dienen Tiere den Menschen als Symbole, Metapher, sogar als Götter. Das spiegelt sich in Märchen, Geschichten, Liedern wider. Viele davon werden im „Fauna-Salon“ präsentiert. Moderatorin ist Enie van de Meiklokjes, Dagmar Frederic singt und liest aus ihrem Buch „Schürt das Feuer“. Bei der Premiere am 1. Februar stehen Schildkröten im Mittelpunkt. Karten für 19 Euro unter der Telefonnummer 515 314 07. Mehr Details unter www.schloss-friedrichsfelde.de. AG

Massen bei den Göttern. Fast 10 000 Besucher haben bereits drei Tage nach der Eröffnung im Pergamonmuseum die Ausstellung „Die geretteten Götter aus dem Palast vom Tell Halaf“ gesehen. Um Wartezeiten zu vermeiden, können die Tickets mit einem Zeitfenster auch im Internet unter www.gerettete-goetter.de geordert werden. Die Schau des Vorderasiatischen Museums zeigt seit vergangenem Freitag die nach aufwendiger Restaurierung wiederhergestellten Steinbilder, die Max Freiherr von Oppenheim 1911 bis 1913 am Siedlungshügel Tell Halaf in Nordostsyrien freilegte. dapd

Mitfeiern bei der WM 2011. Für die Eröffnungsfeier der Frauen-Fußball-WM im Juni in Berlin werden Freiwillige gesucht. Es soll eine Parade geben auf der Laufbahn des Olympiastadion, auf der neun Präsentationswagen entlangrollen, teilte der Berliner Fußballverband mit. Die Bewerbung muss erfolgen bis 11. Februar. Details unter Tel.: 89 69 94 35. AG

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben