STADTLICHTER  :  STADTLICHTER 

Themen – Trends – Termine

Fotos von Hans-Jochen Vogel.

Zum 85. Geburtstag des SPD-Politikers und ehemaligen Regierenden Bürgermeisters Hans-Jochen Vogel präsentiert das Willy-Brandt-Haus im Februar eine Fotoausstellung. Die Ausstellung ist bis zum 27. Februar im Atrium zu sehen und würdigt Vogels politischen Lebenslauf, wie ein Sprecher des Freundeskreises Willy-Brandt-Haus sagte. Vogel wurde am 3. Februar 1926 in Göttingen geboren und war unter anderem SPD-Vorsitzender, Kanzlerkandidat und 1981 kurzzeitig Regierender Bürgermeister West-Berlins. Der Eintritt zur Fotoausstellung ist frei. Besucher werden gebeten, ihren Personalausweis mitzubringen. Öffnungszeiten: Dienstag bis Sonntag 12 bis 18 Uhr; mehr unter www.willy-brandt-haus.dedapd

Vorverkauf für MoMA-Ausstellung. Der Internet-Vorverkauf für die Ausstellung

„Kompass. Zeichnungen aus dem Museum of Modern Art (MoMA) New York“ im Martin-Gropius-Bau hat begonnen. Ab 11. März werden dort mehr als 250 Werke gezeigt. Zu sehen sind unter anderem Werke von Joseph Beuys, Jasper Johns, Robert Rauschenberg, Rosemarie Trockel, Kai Althoff, Marc Brandenburg, Elisabeth Peyton, Nick Mauss

oder Amelie von Wulffen. Die Werke gehören den Angaben zufolge zur „Judith Rothschild Foundation Contemporary Drawings Collection“, die mit etwa 2600 Werken die größte Sammlung zeitgenössischer Zeichnungen am MoMA sei. Erstmals in Deutschland zeige der Martin-Gropius-Bau eine Auswahl von über 250 Arbeiten auf Papier. Die Ausstellung ist bis 29. Mai zu sehen. Tickets kosten 8–12 Euro; sie sind erhältlich unter der Adresse www.gropiusbau.de. Tsp

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar