STADTLICHTER  :  STADTLICHTER 

Themen – Trends – Termine

Grünes Licht für den Frühling.

Weltweit feiern am 17. März rund 80 bis 100 Millionen Menschen auf der Welt den St. Patrick’s Day zu Ehren des Heiligen, der das Christentum nach Irland gebracht hat, schätzt Thorsten Koch vom Kilkenny Irish Pub am Hackeschen Markt

(Am Zwirngraben 17, kilkenny-pub.de). Er selbst hat sich mit Live-Musik und Snack-Körben für 600 bis 1500 Gäste gerüstet und tüftelte gestern noch an der besten Art, das Bier grün zu kriegen für diesen besonderen Festtag. Irish Pubs verwöhnen ihre Fans an diesem Tag gern mit besonderen Aktionen. Wer sich nicht ganz in grüne Kleidung hüllt, wird wenigstens ein Kleeblatt als Accessoire wählen. Guiness gilt definitiv als das Getränk des Tages. Irlands Botschafter Dan Mulhall und seine Frau Greta wollen bei einem Empfang zum Nationalfeiertag in der Botschaft die Ausstellung „William Butler Yeats: Leben und Werk“ eröffnen. Mit dabei sein will auch Richard Bruton, der neue irische Minister für Wirtschaft, Arbeit und Innovation, der beim Empfang über die irische Wirtschaft sprechen und sich außerdem mit deutschen Regierungsvertretern treffen will, um über Strategien zur Schaffung von Arbeitsplätzen zu sprechen. Bi

Rock gegen rechts. Ihr erstes Konzert des Jahres 2011 spielen die Berliner Indie-Rocker von Jennifer Rostock für einen guten Zweck. An diesem Donnerstagabend tritt die Band um Sängerin Jennifer Weist im Festsaal Kreuzberg bei

einem Festival unter dem Motto „Stoppt Nazikleidung“ auf. Die Einnahmen gehen an die Jugendkampagne „Kein Bock Auf Nazis“, die über rechtsextreme Symbole und Marken wie „Thor Steinar“, die in der Naziszene beliebt sind, aufklärt. Weitere Bands an diesem Abend sind Radio Havanna, Stakeout, Not Called Jinx und Kafkas. Beginn ist um 20 Uhr. Für zehn Euro gibt es noch Karten an der Abendkasse. jra

Brandl liest. Am morgigen Freitag stellt die Sängerin, Kabarettistin und Bestseller-Autorin Martina Brandl ihren dritten Roman „Schwarze Orangen“ vor. Beginn ist um 20 Uhr im Aha Berlin, Monumentenstraße 13 in Schöneberg. Der Eintritt kostet fünf Euro, weitere Informationen gibt es telefonisch unter der Nummer 89 62 79 48. Am 21. März tritt Brandl ab 20 Uhr gemeinsam mit Volker Surmann im BKA am Mehringdamm 34 in Kreuzberg auf. Tsp

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben