STADTLICHTER : STADTLICHTER

Themen – Trends – Termine

Seifenkistenrennen am Kaiserdamm.

Zwischen Theodor-Heuss-Platz und Messedamm geht’s bergab, da kann so eine Seifenkiste schon mal ordentlich Tempo aufnehmen. Spitzengeschwindigkeit: 45 Stundenkilometer. Ideal, um ein großes Seifenkistenrennen zu veranstalten. Am Wochenende finden dort auf dem Kaiserdamm die Europa- und die Deutsche Meisterschaft statt; Bühne, Festzelt und Rampe (14 Meter Länge) werden am Freitagnachmittag aufgebaut, die Rennen finden bis Sonntagabend statt. Am Sonnabend, gegen 21.30 Uhr, ist ein großes Feuerwerk geplant. Details unter www.dm-und-em2011-berlin.de AG

Benefizkonzert für Japan. Japanische Musiker bitten am 9. September zu einem Benefizkonzert zugunsten von Kultureinrichtungen, die vom Erdbeben in Japan zerstört wurden. Mitglieder der Berliner Philharmoniker, der Deutschen Oper, des Deutschen Symphonie-Orchesters und andere spielen ab 20 Uhr in der Gedächtniskirche. Auf dem Programm stehen Werke von Johann Sebastian Bach und Wolfgang Amadeus Mozart. Dirigent ist Ryusuke Numajiri. Der Eintritt ist frei, um Spenden für das Sendai Philharmonic Orchestra wird gebeten. lir

Musik unter der Verkehrskanzel. Die Verkehrskanzel am Ku’damm Ecke Joachimstaler Straße wurde 1955 eröffnet, bis 1962 steuerte ein Polizist von dort oben die Ampelanlage. Das versteckt unter Bäumen liegende Bauwerk steht samt Kiosk und U-Bahn-Zugang unter Denkmalschutz; am Donnerstag wird darunter gefeiert – und zwar bei der „Silent Disco“. Im Turm sitzt ein DJ, per Funk wird die Musik in 50 Kopfhörer übertragen, die Außenstehenden hören nichts, sondern sehen nur tanzende Menschen. Wer mitmachen will: Die Kopfhörer gibt’s gratis von 16 bis 22 Uhr. AG

Grüße vom Paten. „You talkin’ to me?“ – Steve Schapiro erlebte als Fotograf, wie Robert De Niro den legendären Satz beim Dreh zu „Taxi Driver“ improvisierte. Auch auf dem Set von Coppolas „Der Pate“ war der Amerikaner dabei, hat aus den Fotos „The Godfather Family Album“ (Taschen, 99 Euro) gemacht, das er am Sonnabend, 15 Uhr, in seiner dann startenden Ausstellung bei Camera Work, Kantstraße 149, signiert. ac

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar