STADTLICHTER : STADTLICHTER

Themen – Trends – Termine

Fotografien vom Winterfeldtplatz.

Der präzise arbeitende Scherenschleifer, die alteingesessene Eierverkäuferin und der Kette rauchende Blumenhändler mit unverwechselbarer Stimme: Der Winterfeldtplatz und seine Menschen sind das Thema einer neuen Ausstellung im Berliner Salon für Fotokunst in Schöneberg. Am Freitagabend um 19 Uhr wird sie eröffnet. Mehrere Monate lang hat Fotograf Stefan Maria Rother das Leben auf und um den zentralen Platz in Schöneberg festgehalten. Seine großformatigen Aufnahmen zeigen, wie lebendig und vielfältig der Winterfeldtplatz ist, an dem Rother seit einigen Jahren wohnt.

Der 45-Jährige arbeitet seit 1989 als Fotograf und hat sich mit seiner Arbeit schon mehrfach Orten in Berlin gewidmet, darunter dem Kurfürstendamm, dem Kollwitzplatz und der Bergmannstraße. Kyffhäuserstraße 23 in Schöneberg, Vernissage am Freitag ab 19 Uhr. Ausstellung bis zum 29. Oktober, montags, mittwochs und freitags 18 bis 20 Uhr, Sonnabends 12 bis 15 Uhr. Der Eintritt ist frei. eve

Country in Britz. Auf Schloss Britz findet am Sonnabend von 13 bis 24 Uhr das erste Neukölln Country & Folk Festival statt. Auf dem Gutshof und im Kulturstall spielen unter anderem das Duo Kelpie mit dem schottischen Gitarristen Ian Melrose sowie Berliner Countrygrößen wie Larry Schuba & Sweet Temptation, die Hot Nachos und die Bluegrass-Band Laura Bean and her Corn Breads. Außerdem treten die Hamburger Folkband Eamons Daughter sowie der luxemburgische Musiker Cyberpiper auf, der Folk mit Ambient mischt. Ein weiterer Höhepunkt des Festivals ist der Auftritt von Heinrich Doc Wolf, der Musik von Johnny Cash auf die Bühne bringt und den Besuchern einen roten Original-Cadillac des 2003 verstorbenen Country-Sängers präsentiert. Im Session Pub können die Besucher gemeinsam mit Profis musizieren. Der irische Botschafter in Berlin, Dan Mulhall, eröffnet das Festival als Schirmherr um 14 Uhr gemeinsam mit Bezirksstadträtin Franziska Giffey. Für das leibliche Wohl sorgt unter anderem ein Barbecue des Hotel Estrel. Kinder können auf Ponys reiten und sich in Musikworkshops ausprobieren. Alt-Britz 73 in Neukölln, Eintritt fünf, ermäßigt drei Euro, Kinder bis 14 Jahre frei. Mehr Informationen unter www.neukoellncountryandfolk.de.eve

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben