STADTLICHTER : STADTLICHTER

Themen – Trends – Termine

Kunsthandel im NS-Staat.

Die Ausstellung „Gute Geschäfte. Kunsthandel in Berlin 1933–1945“, die bereits im Centrum Judaicum zu sehen war, wird jetzt bis zum 27. Januar im Landesarchiv, Eichborndamm 115-121, in Reinickendorf, gezeigt, immer montags bis freitags, 10-17 Uhr, bei freiem Eintritt. Die vom Verein „Aktives Museum – Faschismus und Widerstand in Berlin“ zusammengetragenen Exponate wurden ergänzt durch historische Materialien aus dem Bestand des Landesarchivs. ac

Berlin im Film. Vom Progress Film-Verleih, der unter anderem das gesamte Defa-Filmerbe im Sortiment hat, wurde in mehreren Kinos eine Filmreihe mit Berlin-Filmen zwischen 1946 und 1990 gestartet. Beteiligt sind unter anderem das Bundesplatz-Kino, das Babylon am Rosa-Luxemburg-Platz oder das Kino in der Brotfabrik. Als nächste Vorstellung steht am morgigen Mittwoch der Film „Coming Out“ auf dem Programm, Anlass ist der Jahrestag der Premiere am 9. November 1989. Das komplette Programm samt Spielorten findet man unter www.progress-film.de. „Filmstadt Berlin“ ist auch das Thema eines vom Verleih herausgegebenen Jahreskalenders 2012, der im freien Verkauf oder über Progress für 10 Euro erhältlich ist. ac

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben