STADTLICHTER : STADTLICHTER

Themen – Trends – Termine.

Metzger ermittelt wieder.

Als Waffen sind Schneekanonen in der Regel nicht zu gebrauchen, nur nach erheblichen Umbauten schießen sie scharf. Aber einen Krimiautor wie den Wiener Thomas Raab schreckt das nicht ab, spornt eher seine Fantasie an, wie sein neuer Roman „Der Metzger bricht das Eis“ zeigt. An sich ist dieser Willibald Adrian Metzger von Beruf Restaurator, aber in Krimis traten schon Köche, selbst Pfarrer als Ermittler auf, warum also nicht ein Restaurator. Den bislang sechsten Band der erfolgreichen Metzger-Krimireihe stellt Raab am Mittwoch, 19.30 Uhr, in der Humboldt-Bibliothek, Karolinenstraße 19 in Tegel, vor (Karten an der Abendkasse, 7 Euro, erm. 4 Euro). ac

Na dann: Glückwunsch. 84 Mädchen und Jungen feiern in Berlin dank des Schaltjahres ihren Geburtstag das erste Mal in ihrem Leben am 29. Februar. Das teilte das Amt für Statistik Berlin-Brandenburg am Montag mit. Die Kinder seien 2008 zur Welt gekommen und würden am Mittwoch vier Jahre alt. Laut Einwohnerregister sind in Berlin 2252 Frauen und Männer eingetragen, die an einem 29. Februar geboren sind. Auch die Zahl

der Hochzeiten am Schalttag ist amtlich erfasst. Danach hatten in Berlin im Jahr 2008 insgesamt 102 Paare geheiratet. Ob diese noch gemeinsam den Hochzeitstag feiern, sei jedoch statistisch nicht erfasst, sagte eine Sprecherin der Behörde. dapd

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar