STADTLICHTER : STADTLICHTER

Themen – Trends – Termine.

Rein in die Botanik.

Der Botanische Garten und das Botanische Museum Dahlem laden am kommenden Sonnabend, 14. Juli, wieder zu einem besonderen Ereignis ein – zur „Botanischen Nacht“ mit Lichtinstallationen, Führungen, Vorträgen, Konzerten, Theater und Feuerwerk. Im vorigen Jahr wollten das immerhin 12 000 Besucher sehen. Einlass ist um 17 Uhr, Ende um 2 Uhr. Tickets kosten im Vorverkauf ab 31 Euro und sind an den üblichen Vorverkaufsstellen wie Tagesspiegel-Shop im Verlagshaus am Anhalter Bahnhof (Telefon 29021-520) erhältlich. Weiteres im Internet unter www.botanische-nacht.de. ling

Rein ins Kino. „Aus der anderen Sicht“ heißt das Motto der iranischen Filmwoche vom 15. bis 19. Juli im Kino Colosseum in Prenzlauer Berg. Im Mittelpunkt der Woche stehen laut Pressemitteilung die Rollenbilder der Frauen im Spiegel der heutigen iranischen Gesellschaft. Gezeigt werden außer Filmen renommierter Regisseure auch Werke der jungen Filmemacher.  Die Streifen laufen täglich um 17 Uhr im Kino an der Schönhauser Allee 123. Karten gibt es nur an der Abendkasse für 5 Euro. Studenten haben freien Eintritt. ling

Rein ins Theater. Während viele Bühnen eine Sommerpause einlegen, wird im Theater am Kurfürstendamm und Komödie kräftig weitergespielt. Theaterchef Martin Woelffer: „Wir machen es wie das Fernsehen und zeigen Wiederholungen der Quotenhits.“ So sind einige Dauerbrenner zu sehen: Im Theater am Kurfürstendamm steht bis 26. August „Pension Schöller“ mit Winfried Glatzeder auf dem Programm. Und bis zum 5. August läuft in der Komödie „Veronika, der Lenz ist da“. Dann geht’s schon bald mit einer Premiere weiter: Am 12. August ist Uraufführung in der Komödie für Neil Simons „Das zweite Kapitel“. Herbert Herrmann und Nora von Collande spielen die Hauptrollen. Tickets: 88 59 11 88, www.komoedie-berlin.de. ling

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben