STADTLICHTER : STADTLICHTER

Themen – Trends – Termine.

Finissage mit Versteigerung

. Mit einer Versteigerung endet am Mittwoch in der Heilig-Geist-Kapelle (Spandauer Str. 1) die Ausstellung „Hochzeit! Liebes- und Trennungsgeschichten aus 250 Jahren Familie Mendelssohn“. Während der Finissage (Beginn: 18 Uhr) sollen zur Finanzierung von Budgetlücken originelle Exponate unter den Hammer kommen: unter anderem die Stoff- und Strickpuppenensemble „Jüdische Hochzeit“ und „Christliche Hochzeit“ und ein Wandbehang mit dem Hochzeitsmarsch-Autograf von Felix Mendelssohn Bartholdy. Die vom Jüdischen Museum, dem Centrum Judaicum und der Mendelssohn-Gesellschaft veranstaltete Ausstellung zeigt in der (sonst nur für eine Stunde wöchentlich zu besichtigenden) gotischen Kapelle, einem der ältesten Gebäude in Mitte, noch bis Mittwoch (tägl. 12-18 Uhr) außergewöhnliche Objekte, etwa den Toravorhang, der aus dem Brautkleid Fromet Mendelssohns angefertigt worden war sowie Porträts und Hochzeitsgeschenke aus Mendelssohn’schem Familienbesitz. (Infos: Tel. 0157-73014503) Tsp

Werbung für den Rosinenbomber. Der Verein „Rettet den Rosinenbomber“ hat am Sonnabend in der Zimmerstraße 95-100 in Mitte einen Informationsshop eröffnet, der künftig montags bis freitags, 10 bis 18 Uhr, geöffnet ist. Er ist zugleich die Geschäftsstelle des Vereins, der sich die Reparatur der vor zwei Jahren bei einer Bruchlandung auf dem Flughafen Schönefeld stark beschädigten DC-3 zum Ziel gesetzt hat. Neben Informationen über den Stand der Reparatur gibt es in dem Shop auch zahlreiche Merchandisingprodukte zu kaufen. Tsp

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben