STADTLICHTER : STADTLICHTER

Themen – Trends – Termine.

Einmal scharf.

Im Rahmen der bis 9. September dauernden „Woche der Sprache und des Lesens“ wird die TagesspiegelAutorin Hatice Akyün am 8. September, 18 Uhr, im Museum Neukölln auf dem Gutshof Britz lesen. Auf dem Programm stehen ihr Buch „Einmal Hans mit scharfer Soße“ und einige ihrer im Tagesspiegel veröffentlichten Kolumnen. Karten können unter Telefon 6 2727 7727 reserviert werden. ac

Statt Kino. Die Fahrten in der Berliner U-Bahn wie auch in der Seouler Metro versprechen in den kommenden Wochen kurzweilig zu werden. Parallel findet dort vom 6. bis 18. September das Internationale Kurzfilmfestival „Going Underground 2012“ statt. In den Berliner Zügen stehen dafür die rund 3800 Doppelmonitore des „Berliner Fensters“ bereit. Gezeigt werden 26 Kurzfilme, von denen 20 im Wettbewerb „Bester Internationaler Film“ zur Wahl stehen. Die Fahrgäste können ihre Lieblingsfilme über Facebook oder unter www.goingunderground.de auswählen. Der Wettbewerb läuft bis zum 12. September, bereits am 8. September, 21 Uhr, findet dazu eine Party in der Kalkscheune, Kalkscheunenstr. 4-5, statt. Vom 13. bis 18. September flimmern „Highlights aus den letzten neun Festivals“ über die Monitore. Die Preisverleihung findet am 27. September, 20 Uhr, im Kino Babylon am Rosa-Luxemburg-Platz statt. Karten inkl. Getränke und Büfett zu 15 Euro gibt es unter Tel. 2425 969, unter www.babylon-berlin.de oder an allen Theaterkassen. ac

Mann mit Hut. Im März zog Udo Lindenberg mal wieder durch die Lande, gastierte mal hier, mal dort und auch in Berlin. Hannes Rossacher, Musikvideoregisseur und Dokumentarfilmer, durfte den Rockstar begleiten, erlebte ihn in der Limousine auf dem Weg zum Auftritt, im Backstagebereich und natürlich auf der Bühne. Mitglieder der Tourneecrew kommen ebenso zu Wort wie Prominente, darunter Jan Delay, mit dem Udo Lindenberg bei der Echo-Verleihung im Duett sang. Rossachers Film „Mit Udo Lindenberg auf Tour: Deutschland im März 2012 – ein Roadmovie“ kommt am 26. Oktober auf DVD und Blu-Ray auf den Markt. An diesem Mittwoch, 20 Uhr, wird er vorab im Event-Cinema im Sony-Center gezeigt. ac

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben