STADTLICHTER : STADTLICHTER

Themen – Trends – Termine.

Foto: p-a/dpa Foto: picture alliance / dpa
Foto: p-a/dpaFoto: picture alliance / dpa

Depeche Mode spielen in Berlin …

am 9. Juni 2013. Seit gestern ist dieses Datum bekannt. An jenem Sonntag des nächsten Sommers kommen die britischen Musiker ins Olympiastadion. Das kündigte die Band in Paris an. 2009 bei der „Tour Of The Universe“ kamen 60 000 Zuschauer ins ausverkaufte Stadion, die Fans reisten damals aus ganz Europa an, campierten sogar vor dem Stadion. Am Sonnabend, 27. Oktober, 9 Uhr, startet der offizielle Ticketverkauf (ab 70 Euro). Die Manager des Olympiastadions teilten bereits mit, es solle nicht bei diesem einen großen Konzert bleiben. Eine Show einer anderen Band oder eines Musikers sei für 2013 bereits geplant, die Verhandlungen laufen im Hintergrund. Tsp

Lothar liest. Er hat aufgeschrieben, wie er sich selbst sieht, hat Lothar Matthäus auf der Frankfurter Buchmesse gesagt. Dort hat der ehemalige Fußballer vor zwei Wochen seine Autobiografie vorgestellt. „Ganz oder gar nicht“ heißt das Werk, an dem der deutsche Rekordnationalspieler und Weltmeister von 1990 fünf Monate lang mit einem Koautor gearbeitet hat. Am heutigen Mittwoch stellt Lothar Matthäus das Buch in den Gropius- Passagen, Johannisthaler Chaussee 301, in Gropiusstadt vor (Beginn 20 Uhr, Eintritt 9 Euro). Im Gespräch mit Peter Großmann erzählt Matthäus aus seinem Leben. amy

Mälzer kocht. Frisches Gemüse, alter Bekannter: Tim Mälzer hat mal wieder ein Kochbuch geschrieben. „Greenbox“ beschäftigt sich mit der vegetarischen Küche. Mälzer präsentiert darin alltagstaugliche Rezepte und Tricks, wie man auch mit einfacher Küche seine Gäste beeindrucken kann. Am morgigen Mittwoch stellt der Fernsehkoch sein neues Werk im Gespräch mit RBB-Moderator Jörg Thadeusz vor. Los geht’s um 17 Uhr bei Lehmanns Media, Hardenbergstr. 5, Ecke Knesebeckstraße in Charlottenburg. Der Eintritt ist frei. amy

Kunst im Supermarkt. Es muss nicht immer teuer sein. Beim Kunstsupermarkt können Liebhaber ab Freitag nach Schnäppchen stöbern gehen: 50 bis 299 Euro kosten die Originale der 95 nationalen und internationalen Künstler. Ob Fotos, Aquarelle oder Zeichnungen: Mehr als 5000 Kunstwerke werden bis zum 31. Januar im The Q. in der Friedrichstraße 67–70 in Mitte angeboten. Tsp

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben