STADTLICHTER : STADTLICHTER

Themen – Trends – Termine.

Deutsche Bademeisterschaft.

Deutschlands bester Schwimmmeister wird am

Wochenende (10./11. November) in Prenzlauer Berg ermittelt. 400 Teilnehmer treten bei der 38. Internationalen Meisterschaft des Bundes der Schwimmmeister an, wie die Bäderbetriebe am Mittwoch mitteilten. Die Bademeister werden in 33 Wettbewerben starten. Sie

messen sich unter anderem als Einzelstarter, in der Mannschaft und beim Wasserball. Die Meisterschaft wird in der Schwimm- und Sprunghalle im Europasportpark in Prenzlauer Berg ausgetragen. Die Halle nahe des S-Bahnhofs Landsberger Allee bietet Platz für bis zu 2500 Zuschauer. Das Anfeuern der Starter ist nach Angaben der Bäderbetriebe „gewünscht“. Los geht es am Sonnabend um 10.30 Uhr. AG/dapd

Schöneberger Galerien entdecken. Gemälde, Keramik, Skulpturen – ganz nah um die Ecke. Lust auf einen solchen Entdeckungsrundgang? Die Galerieszene im Schöneberger Norden kann man am Sonnabend, 17. November, ab 15 Uhr bei einem Rundgang kennenlernen. Die Bezirksmuseen Tempelhof-Schöneberg und der Literatur-Salon Potsdamer Straße laden dazu ein, mehrere Galerien werden besucht. Treffpunkt ist vor dem Haus Bülowstraße 90. Die Teilnahme ist gratis. Anmeldungen unter 90277-6163.cs

Rauf aufs Eis. Der Winter? Hat sich wieder ein bisschen verzogen. Sonnig ist es nicht gerade, es soll auch am Donnerstag und Freitag wolkig bleiben, aber immerhin nicht allzu oft regnen. Und am Wochenende erwarten Meteorologen eher freundliches Wetter: „Bis Mitte November wird es keinen Wintereinbruch geben.“ Wer sich schon mal auf den Winter einstellen will, kann ab Montag, 12. November, in der Eissporthalle Charlottenburg vorbeischauen (Glockenturmstraße 14, Telefon: 31 511 49 24). Dann beginnt dort die Saison. Der Bezirk hat jetzt die öffentlichen Laufzeiten bekannt gegeben: Montag von 15 bis17 Uhr, nur für Frauen und Eltern/Großeltern mit Kindern bis zum 6. Lebensjahr. Ständig geöffnet von Dienstag bis Donnerstag, 9.30-11.30 Uhr, 12-14 Uhr, 14.30 - 16.30 Uhr. Freitag gehört die Zeit von 9.30 bis 11.30 Uhr den Senioren und Menschen mit Behinderung. Es gibt auch eine Schlittschuhausleihe und -schleiferei sowie einen Imbiss. Tsp

0 Kommentare

Neuester Kommentar